top of page

FRÜHLINGSSPURT - SOMMERPAUSE - HERBSTGENUSS

In den letzten paar Wochen war wieder Action bei Wiibli ond Mandli. So durften wir zusammen mit Appenzell Ost an der GV vom Hof Weissbad auftreten. Ein musikalisch bunter Blumenstrauss. Den öffentlichen Schlusspunkt vor der Sommerpause setzten wir im Brauquöll in Appenzell. Familiär und heimelig.

Doch bevor wir Pause machen wird noch fleissig geprobt, kreiert und gekreischt. Neue Stücke werden ins bestehende Programm eingeflochten. Los geht's dann wieder am 22. September 23 in der Stuhlfabrik Herisau. Tickets können schon jetzt reserviert werden.

Seid gespannt. Wir freuen uns auf Euch.

WIIBLI OND MANDLI IM KINO!

Am 12.Oktober 2023 kommt mit "Beyond Tradition" ein Dokumentarfilm ins Kino, welcher den Balanceakt zwischen Tradition und Innovation thematisiert. Auch das musikalische Wirken von Wiibli und Mandli ist Teil dieser Dokumentation.

Vorpremieren in Openair Kinos gibt es schon ab Juli!

5.7. Zug

6.7. Kreuzlingen

7.8. Arbon

8.8. Wohlen

10.8. Ebnat-Kappel

13.8. Uster

14.8. Schloss Heidegg

Flyer_A6_BEYOND TRADITION - Front - web.jpg

WIIBLI OND MANDLI ONDEWEGS

Seit Mai 2022 sind wir wieder unterwegs mit "Wiibli ond Mandli"! Und zwar in Bern, Jona, Flaach, St. Gallen, Häggenschwil, usw. Wir haben nun nebst der Klavierversion auch eine Flügelversion bereit. Die neuen Daten sind unter Auftritte zu finden. Wir freuen uns auf Euch.

NOMINIERT FÜR JUNGSEGLER 2021

Wir freuen uns über die Nomination Jungsegler 2021. Der Förderpreis bietet jungen Theaterschaffenden aus der Schweiz eine Präsentationsplattform. Im Rahmen des nordArt-Theaterfestivals spielten wir am 20. August abendfüllend vor Publikum und einer Fachjury. Wir gratulieren der Gewinnerin Zarina Tadjibaeva ganz herzlich zum Jungsegler 2021. Während des Festivals kam das Radio Munot vorbei. Hier der Radiobeitrag zum nachhören:

00:00 / 03:37
bottom of page